Literatur zur Hypnotherapie

Hier finden Sie eine kommentierte Auswahl von Buchempfehlungen:

Eine empfehlenswerte Einführung in die therapeutische Hypnose:

 

Wenn Sie lernen wollen, Selbsthypnose zu praktizieren, ist dies das Standardwerk zum Thema:

 

Ein praxisbezogenes Buch zur hypnotherapeutischen Behandlung und Begleitung von psychosomatischen Patienten:

Kaiser Rekkas, A. (2007). Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik. Verlag Carl Auer

 

Wenn Sie nach wissenschaftlichen Belegen für die Hypnose suchen, finden Sie hier eine Sammlung von Studien:

Kossak, H.-Ch. (2004). Hypnose. Lehrbuch für Psychotherapeuten und Ärzte. Beltz PVU

 

Einer der einflussreichsten Hypnotherapeuten erzählt in seinen spannend zu lesenden Fallgeschichten von der Essenz seiner Arbeit:

Rosen, S. (2006). Die Lehrgeschichten von Milton H. Erickson. iskopress

 

Literatur zu Hypnosetherapie und Psychoonkologie bei Krebserkrankungen:

O. Carl Simonton. Wieder gesund werden. Eine Anleitung zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte für Krebspatienten und ihre Angehörigen. Rowohlt Verlag 8. Auflage 2008

 

Le Shan, L. (2004). Diagnose Krebs. Wendepunkt und Neubeginn. Klett-Cotta.

8. Auflage

 

Eine deutsche Studie erbringt den wissenschaftlichen Nachweis für die Wirksamkeit der Selbsthypnose bei Krebspatienten:

Ebell, H. Selbsthypnose als ergänzendes Therapieangebot für Patienten mit starken Schmerzen auf Grund einer Krebserkrankung. PDF-Datei. www.doktorebell.de

 

Ebell, H. (2008). Hypnose bei Krebserkrankungen.
Kapitel 56 in "Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin - Manual für die Praxis" Revenstorf, Dirk; Peter, Burkhard (Hrsg.). Seite 673 - 691. 2. überarbeitete Auflage. Springer Verlag.
Publikation als PDF-Dokument (Größe: ca.870KB)

 

Drei Schweizer Autoren beschreiben die praktische Anwendung der Hypnose für Kinder und Jugendliche in ihrem jeweiligen Fachgebiet: Psychologie, Kinderarzt und Zahnarzt.

Signer-Fischer, S., Gysin, T., Stein, U. (2011). Der Lederbeutel mit allem drin. Hypnose mit Kindern und Jugendlichen. Verlag Carl Auer

 

Eine einfach Einführung zum Autogenen Training mit den Formeln und Tipps für das Üben zu Hause können Sie bei Kurswechsel direkt bestellen.

Lattmann, C. (2011). Autogenes Training. Broschüre Eigenverlag. 

Direkt per Mail bestellen für Fr. 20.--plus Versandkosten.

 

Erweiterungen zu den klassischen Formeln und schöne Entspannungsreisen, damit es nicht langweilig wird, finden Sie hier.

Else Müller. (2005). Inseln der Ruhe. Ein neuer Weg zum Autogenen Training für Kinder und Erwachsene. Verlag Fischer.

 

Entspannungsreisen für Kinder, welche die Formeln des Autogenen Trainings in Geschichten verpackt enthalten.

Feldmann, M. (2003). Träume mit mir. Autogenes Training und Traumreisen für Kinder. Verlag asug.